Die Vision

Überall auf der Welt erhalten Familien mit ihren Kindern einen einfachen Zugang zu Spielzeugen und Spielen. Semi-öffentliche Räume bieten Platz für eine gemeinsame kreative Spielzeit. Buntewelt Spielstationen leisten einen Beitrag, das Recht auf Spiel (UN Kinderrechtskonvention, Art. 31) universell zu verwirklichen.

Das Ziel

Die Buntewelt bietet als Plattform den Zugang zu den jeweils neusten Spielzeugen und Spielen, sowie zu Klassikern und Raritäten.

123 000

Spielstationen

An allen geeigneten Ort den Welt.

42 Mio

Spielzeuge & Spiele

Über eine App verfügbar.

Für 1 Mrd

Kinder

Vorwiegend im Alter von 1 bis 7 Jahren.

Der Weg

Wir bringen Kinder und ihre Familien, die Besitzer von (Frei)Räumen, sowie die Erfinder und Hersteller von Spielzeugen und Spielen zusammen und schauen, dass jeder auf seine Art und Weise von den Buntewelt Spielstationen profitiert. Getragen durch viele Unterstützer konnten wir bereits zehntausende Gäste begrüßen. Die Buntewelt soll auch als Vorbild dienen, dass es im Zweifel immer das Richtige ist, sich komplett neu zu erfinden, weiter zu machen und es besser zu machen.

Our awesome features
1
Nov 2015 - Die ursprüngliche Idee

Bei der Entwicklung von Konzepten für Kreativquartiere und Arbeitsorte der Zukunft stellte sich den Buntewelt-Gründern die Frage nach einer idealen Umgebung für Eltern-Kind Coworking. Die ursprüngliche Idee war es, einen Raum mit dem besten Spielzeug der Welt auszustatten. Dadurch sollte ein eher ruhiges, kreatives Spiel für Kinder ermöglicht werden. Erwachsene hätten so die Möglichkeit nebenher zu arbeiten. Es war das Ziel diese Hypothese in einem pop-up Konzept kurz auszutesten.

Our awesome features
2
April 2016 - Start in der Neustädter Markthalle

Durch die KONSUM Genossenschaft Dresden haben wir Anfang 2016 die Chance erhalten, unser Konzept auf einer Aktionsfläche in der Neustädter Markthalle an der Hauptstraße auszutesten. Innerhalb von sechs Wochen entstand eine einzigartige Mischung aus Spielzeugausstellung, Spielraum, Eltern-Kind Coworking Space und Experimentierfläche für Themen rund um das Spielen, Spiele und Spielzeug. Auf 500m² konnten wir mit einer Unterbrechung im Winter 2016 Erfahrungen zum Betrieb sammeln und bis September 2017 einige tausend Gäste begrüßen.

Our awesome features
3
Nov 2016 - Kultur- und Kreativpilot Deutschand

Noch im gleichen Jahr wurden die Buntewelt-Gründer Sebastian Harmel und Daniel Conrad als "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" durch die Bundesregierung im Bundeskanzleramt ausgezeichnet. Getreu dem Motto #machen sind wir bereit ein Wagnis einzugehen und solange zu experimentieren bis es klappt.

Our awesome features
4
Okt 2017 - Winterquartier Industriegelände

In einer ehemaligen Einzelhandesfläche mit einem preisgekrönten Innenausbau von Nordwerk Design entstand in fünf Tagen das Buntewelt Winterquartier im Dresdner Norden. In mehreren Räumen mit knapp 600m² Gesamtfläche wurden viele zehntausend Besucher zum gemeinsamen kreativen Spiel begrüßt. Angespornt aber auch erschöpft vom Erfolg wollten wir für den kommenden Sommer etwas Neues austesten.

Our awesome features
5
Mai 2018 - Legoneom Bilderrätsel-Spiel

In unendlicher Begeisterung für die Legografie Fotokunst des Dresdner Künstler Duos EatMyBricks entwickelten wir eine Pop-up Ausstellung und Rätselspiel mit den Bildern. Das Legoneom Bilderrätsel wanderte von der Neustädter Markthalle, über den Artsupermarkt in Potsdam zurück nach Dresden in die Buntewelt an den Altmarkt wo es bis zum Schluss viele Fans gewann. Eines Tages wird mit etwas Glück auch das Legoneom eine Fortsetzung finden.

Our awesome features
6
Okt 2018 - Umzug ins Stadtzentrum

Auf der Suche nach mehr Spielraum zog die Buntewelt im Oktober 2018 auf 1200m², verteilt über zwei Etagen, in eine hochwertig ausgebaute Handelsfläche in Toplage an den Altmarkt in Dresden. Gäste aus aller Welt haben uns hier gezeigt, dass das freie kreative Spiel überall geschätzt werden wird.

Our awesome features
7
Nov 2019 - Der Buntewelt-Erfinder verstarb

Am 17. November 2019 verstarb der Buntewelt-Erfinder Sebastian Harmel in seinem 37. Lebensjahr infolge einer schweren Erkrankung. Sebastian war ein liebenswerter, allseits geschätzter Mensch, ein Familienmensch und guter Freund. Mit einer Engelsgeduld hatte er seit dem Start 2016 jedem Besucher die Spielzeuge und Spiele vermittelt. Er hat sich jedem Kind von ganzem Herzen zugewandt. Sein Mut und seine Entdeckerfreude hat uns alle inspiriert und angespornt. Er war immer bereit ein Wagnis einzugehen. Sein freundliches Wesen, seine bedingungslose Hingabe und menschliche Wärme berührte die Herzen vieler Menschen. Wir werden Sebastian für immer als loyalen Partner und herausragende Persönlichkeit in Erinnerung behalten. Er verbrachte ein kurzes aber intensives Leben mit uns.

Our awesome features
8
April 2020 - Alles auf Null

Bis zur Manifestation der Corona-Pandemie Anfang 2020 führte der verbliebene Gründer Daniel Conrad die Buntewelt am Altmarkt in Dresden fort. Die Unabwägbarkeiten der Pandemie verhinderten jedwede sinnvolle Planung im Status quo. Aber es entsteht zugleich eine Gelegenheit das Spielraum-Angebot und das Geschäftsmodell nach vier experimentierfreudigen Jahren ganz grundsätzlich zu bewerten und weiter zu entwickeln. Im April konnten wir die Fläche zur Nachvermietung beräumen und die Buntewelt auf Europaletten zusammenpacken. Im Veranstaltungsbetrieb der vier Jahre waren insgesamt 41 Mitarbeitende beschäftigt, zumeist Studierende und angehende Erzieherinnen. Es hat uns allen eine große Freude bereitet, vielen zehntausenden Kindern und Familien aus aller Welt eine gemeinsame kreative Spielzeit zu ermöglichen. In weit mehr als 10.000 Betriebsstunden an drei verschiedenen Standorten haben wir viel gelernt. Aus gutem Grund gibt es in der UN-Kinderrechtskonvention ein Recht auf Spiel. Wir haben nun einige Ideen, wie wir es universell verwirklichen könnten.

Our awesome features
9
Sept 2020 - Der Buntewelt Spieltisch

Auf unserem Weg die Buntewelt neu zu erfinden haben wir mehrere Projekte in der Umsetzung. Eines davon dreht sich um die Frage nach dem besten Spieltisch für Kinder. Wir haben tausendfach Spiellandschaften aus Plastik oder Holz aufgebaut und defektes Spielzeug aussortiert. Jeden Tag aufs Neue. Wie müsste nun ein Spieltisch beschaffen sein, der robust ist und lange hält, ein Tisch der ökologisch und wirtschaftlich nachhaltig ist? Wie wäre der Tisch zu bauen, damit einjährige aber auch siebenjährige und blinde Kinder zugleich spielen können? Zur Umsetzung haben wir ein 3D-Modell entwickelt. Eine 5-Achs-Portalfräsmaschine hat den Tisch dann aus einem einzigen Block Furnierschichtholz aus Buche gefräßt. Zwei verschiedene Modelle der Spieltische können in der Centrum Galerie an der Prager Straße im Stadtzentrum von Dresden frei bespielt werden.

Our awesome features
10
April 2021 - Die Buntewelt 2.0

Seit April nutzen wir die Erfahrungen der letzten Jahre und entwickeln aus einer Dienstleistung eine einfach zugängliche Plattform. Wir laden Dich ein dabei zu sein, die Buntewelt Spielstationen weiter zu entwickeln und besser zu machen. Setze Dich auf die Warteliste für den Neustart, bewirb Dich zur Unterstützung für den Test des Prototypen, melde Dich bei uns wenn du mitarbeiten willst oder wenn Du in deiner Location eine Spielstation betreiben möchtest.

Entecke die neue Buntewelt Spielstation mit deiner Familie

Melde Dich hier auf unserer Warteliste an. Wir laden Dich und deine Familie ein, sobald wir mit dem Probebetrieb starten.

Jetzt eintragen
Loading...

Thank you for subscribing!

Image alt

Prototyp testen und ein Jahr gratis spielen

Du hast die alte Buntewelt Spieleausstellung in der Markthalle, im Industriegelände an der Straße E oder am Altmarkt 10 häufig besucht? Du wohnst in der Nähe der Neustädter Markthalle an der Hauptstraße oder nahe der Centrum Galerie Dresden? Wir suchen deine Unterstützung. Teste unsere App und Schließfachsysteme.

Vielen Dank! Wir melden uns sobald wie möglich zurück.

Erfahre es zuerst

Bestelle unseren Gratis-Newsletter und erfahre Neuigkeiten direkt.

Anmelden
Loading...

Thank you for subscribing!