lassesunstun - Das Neujahrs Meetup

Am Mittwoch, den 07. Februar ab 19 Uhr ist die Buntewelt Gastgeber für das Lassesunstun Neujahrs Meetup 2018. Wir verwandeln die Buntewelt in eine Spielwiese für Ideen. Dich erwarten kreative Gespräche inmitten von Fotokunst, Spielzeugen und preisgekrönter Innenarchitektur.

Lassesunstun ist ein Unterstützer-Netzwerk für Menschen, die einfach anpacken und Ideen umsetzen. Das Neujahrs Meetup bietet dir die Bühne deine Ideen vorzustellen, Unterstützer/innen und Wegbegleiter/innen zu finden. Erfahre mehr darüber unter: lassesunstun.de

Die Buntewelt Ausstellung wurde 2016 von der Bundesregierung ausgezeichnet und in den Kreis der “Kultur- und Kreativpiloten Deutschland” aufgenommen. Das Spiel ist ein Kulturgut. Spielen eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Entwicklung von kognitiven Fähigkeiten und Sprache. Es geht darum, gemeinsam Spaß zu haben und sich ausprobieren zu können.

Die Buntewelt entsteht immer wieder neu, je nachdem wo sie Quartier bezieht. In der laufenden Wintersaison gibt es neben vielen Spielstationen eine beeindruckende Nordwerk Design Innendekoration zu erleben, die mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet wurde.

Die Buntewelt ist ein Ort der zufälligen Begegnung und des Austauschs. Neue Ideen entstehen hier sprichwörtlich spielend. Manchmal kommt alles zusammen und es entstehen neue Projekte. Zum Neujahrs Meetup erhaltet ihr einen Einblick in die phantastische Legografie des Dresdner Künstler-Duos EatMyBricks.

Wir freuen uns auf Dich! Sende uns ein Zeichen wenn du dabei bist: https://www.facebook.com/events/1784246581588014/