eat my bricks

Am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 eröffnet ab 14 Uhr eine Sonderausstellung im Buntewelt Winterquartier. Die Ausstellung »eat my bricks« zeigt ausgewählte Werke zweier passionierter Fotokünstler.

buntewelt-eat-my-bricks-ausstellung-lego.jpg

Das Dresdner Künstler-Duo Sören Grochau und Michael Feindura setzt unter dem Namen »eat my bricks« Plastikfiguren in humorvollen Kontexten in Szene. Im Fokus ihrer Fotokunst stehen Situationen aus dem Leben von LEGO Minifiguren. In der Buntewelt Spieleausstellung finden die phantasievollen Bilder den idealen Ort, gezeigt und betrachtet zu werden.

Du  kannst den Künstlern auf Instagram und Facebook folgen und ihre großartigen Werke teilen.

 

 

Wohin heute, morgen oder am Wochenende in Dresden? Entdecke einzigartige Fotokunst in den verschiedenen Räumen der Spiele-Ausstellung. Besuche unser Erlebnisland und erhalte Einblick in den Alltag von LEGO Minifiguren, so wie es bisher noch nie zu sehen war. Die Überraschung liegt im Detail.

Die Buntewelt ist ein Kindertraumland, welches als interaktive Spiele-Ausstellung auch für Erwachsene viele Möglichkeiten des freien Spiels bietet. Die Ausstellung ist das ideale Freizeit-Erlebnis für die ganze Familie.